Telefon: 0221 - 94 98 76 54
Raschdorffstr. 27 · 50933 Köln

  • praxis_3

Invisalign - Korrektur mit transparenten Alignern

Fehlstellungen können zu Muskelspannungen, Zähneknirschen oder Zähnepressen führen und sogar Schäden an den Zähnen, dem Kiefergelenk und der Kaumuskulatur verursachen. Auch im Erwachsenenalter lässt sich die Zahnstellung optimieren. Sie kann mit herausnehmbaren Schienen, so genannten Alignern (Invisalign), reguliert werden. Ihre Behandlung wird mit einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Aligner durchgeführt, die Sie alle zwei Wochen gegen einen neuen Satz wechseln. Jeder Aligner wird speziell für Ihre Zähne maßgefertigt. Durch Wechseln der einzelnen Schienen werden Ihre Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche näher an die geplante Endposition gebracht.

Eine Aligner-Behandlung fügt sich mühelos in Ihren Alltag ein. Die transparenten Schienen sind unauffällig, fast unsichtbar. Es gibt keine Metalldrähte oder –brackets, die Reizungen im Mundraum verursachen können. Die Aligner sind angenehm zu tragen und lassen sich beim Essen, Trinken, Zähneputzen und bei der Zahnpflege mit Zahnseide leicht herausnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

invisalign