Telefon: 0221 - 94 98 76 54
Raschdorffstr. 27 · 50933 Köln

  • praxis_3

Therapie

Ziel der Parodontitistherapie ist es, die schädigenden Bakterien von der Oberfläche der Zähne und Zahnwurzeln zu beseitigen. Dies geschieht in mehreren Schritten.

Zunächst werden im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung alle Beläge oberhalb des Zahnfleisches entfernt und sie bekommen für Sie wichtigen Zahnpflege- und Ernährungshinweise die es Ihnen ermöglichen eine erneute Infektion langfristig zu vermeiden.

Der zweite Schritt ist die Reinigung der Zahnwurzeloberflächen in den entstandenen Zahnfleischtaschen mit Hilfe von Ultraschallgeräten und feinen Reinigungsinstrumenten. Dies geschieht meist unter lokaler Betäubung, jedoch ohne das Zahnfleisch zu verletzen oder abzutragen.

In manchen, weit fortgeschrittenen Fällen kann, nach vorheriger Bakterienanalyse mittels eines Gensondentests eine zusätzliche Antibiotikatherapie notwendig sein. Unsere Praxis ist nach umfangreichen Weiterbildungsmassnahmen durch die EDA (European Dental Association) für den Bereich Parodontologie zertifiziert.