Telefon: 0221 - 94 98 76 54
Raschdorffstr. 27 · 50933 Köln

  • praxis_3

News: Einführung der digitalen Abformung in unserer Praxis



 

Der erste Schritt zur Herstellung eines neuen Inlays, einer Krone oder Brücke ist die Abdrucknahme Ihrer Zähne. Gewöhnlich bedeutet das, in einen mit kneteartigem Material gefüllten Abdrucklöffel zu beißen. Diese Materialien können schlecht schmecken un der gefüllte Löffel kann ein unangenehmes Würgegefühl verursachen.

Mit dem Mundscanner scannen wir stattdessen Ihre Zähne mit einem optischen Handstück, das winzige Kameralinsen enthält. Diese nehmen Videobilder in 3D auf. Aus den gesammelten Daten wird ein ausserordentlich präzises digitales Bild Ihrer Zähne erstellt. Die Daten werden an das Zahnlabor übermittelt wo der Zahnersatz per CAD/CAM Technik in höchster Präzision für Sie angefertigt wird. Bei Ihrem zweiten Besuch wird dieser von uns eingegliedert.

Eine kurze Videodemonstration der Firma 3M / Espe können Sie sich hier ansehen:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SDHStihaLuE

03.04.2014